2. Oktober 2017

Schulbibliothek

Die Henry-Benrath-Schule gehört der Landesarbeitsgemeinschaft Schulbiblio-theken (LAG) in Hessen an. Wir arbeiten mit LITTERA – einer Software zur Literaturverwaltung für Bibliotheken und Schulen.

Die Schulbibliothek der Henry-Benrath-Schule ist für unsere Schulgemeinde ein bewusst lebendig gestalteter Ort, an dem nicht nur gelesen, recherchiert, geschrieben und unterrichtet wird. Hier darf man sich auch in den Pausen treffen, um sich in ungezwungener Atmosphäre miteinander auszutauschen, freitags dem schuleigenen Pausenradio zuzuhören oder um sich in einer separaten Leseecke mit einem breiten Spektrum unterschiedlicher Zeitungen und Zeitschriften altersgemäß über aktuelle Ereignisse bzw. Themen zu informieren.

Unsere Schulbibliothek, die in der Zeit zwischen 9:00 Uhr und 12:30 Uhr geöffnet ist, findet man an zentraler Stelle im Eingangsbereich unserer Schule.

Aktueller Bestand: ca. 10.000 Exemplare – darunter …

  •  aktuelle deutsch- und fremdsprachige Jugendliteratur
  •  Hörbücher
  •  Jugendzeitschriften
  •  Comics
  •  Fachzeitschriften im Bereich Geschichte, Biologie, Englisch, Politik
  •  umfangreicher Sachbuchbestand
  •  Lernhilfen zu allen Unterrichtsfächern
  •  Gesellschaftsspiele

Übersichtliche Systematik:

  •  Abenteuer
  •  Klassiker
  •  Krimis
  •  Liebe & Freundschaft
  •  Dies & Das
  •  Schwierige Zeiten
  •  Fantasy
  •  Gruselgeschichten
  •  Tiergeschichten
  •  Weltgeschichte
  •  Wissen macht Spaß
  •  Märchen und Sagen
  •  Science Fiktion
  •  Comic

Unsere Bibliothek ist ausgestattet mit …

  • zwei gemütlichen Leseecken
  • einem Stillarbeitsbereich
  • 6 PC-Arbeitsplätzen inkl. Internetanschluss
  • einem offenen Arbeits- und Präsentationsbereich
  • 1 Fotokopierer
  • 1 OH-Projektor
  • 1 Flip-Chart
  • Stellwänden