18. Dezember 2017

Verbesserungsziele

Noch immer sind in den Nachmittagsstunden ungenügende zeitnahe Busverbindungen vorhanden.

Seit Jahren ist der Bedarf auf Grund von längeren Unterrichtszeiten (G8, Ganztagsangeboten, Nachmittagsbetreuung etc.) angemeldet. Aber nur schleppend realisiert der Schulträger Wetteraukreis eine den verlängerten Schulzeiten angepassten Schülerbeförderung.

Viele Verbesserungen haben wir in Verhandlungen mit den Verkehrsunternehmen bereits erreicht, trotzdem bestehen weiterhin Versorgungslücken.

Hierzu ist vor allem die Linienführung über die Ockstädter Str. und eine Busanbindung zum Bahnhof für unsere Schule von besonderer Bedeutung. Hierfür werden wir uns weiterhin einsetzen.

Auch die Wiederinbetriebnahme der Haltestelle haben wir durchgesetzt. Zum Teil ist dies bereits erfolgt, aber auch die Umgestaltung (wie die Fotomontage zeigt) der Haltestelle Henry-Benrath-Schule soll weiter verfolgt werden, damit diese nicht ständig zugeparkt wird und eine höhere Verkehrsicherheit einnimmt.